Home arrow Impressum
Samstag, 18 August 2018
 
 
Hauptmenü
Home
------------------------------------------
frei gewordene .de Domains
Domains im Transitverfahren
registrierte .de Domains
------------------------------------------
.de Domainstatistik
Downloads
Domainmonitor
------------------------------------------
als Kunde registrieren
über uns
die Datenbank
Wieviele Domains sind möglich?
Neuerungen
Aktuelle IT News
GeForce RTX 2080 Ti: Neue Nvidia-Grafikkarten mit bis zu 4352 CUDA-Cores

Neue Luft-Messstandorte für bessere Werte in Stuttgart

Katastrophenwarnungen: Bundesamt will künftig digitale Werbetafeln nutzen

Viele Modelle und Hybridmotoren betroffen: Massen-Rückruf bei Daimler angeordnet

Erster Klimaschutzbericht vor 25 Jahren: Reformen kamen schleppend

c't uplink 23.6: So leicht lassen sich Smartphones belauschen

Mehr Drohnen über Flughäfen ? Spitzenwert von 2017 schon übertroffen

Lkw-Maut: Ministerium erwartet nur wenig Verlagerung auf Landstraßen

Lichtmalerei und der Blutmond: Die Bilder der Woche (KW33)

Zur Hölle mit Propheten: Die Zukunft kann nicht vorhergesagt, aber beeinflusst werden

Glasfasernetz: Deutsche Bahn soll Partner in der Telko-Branche suchen

Adblock Plus: "Acceptable Ads" für mobile Anzeigen

Samsung Galaxy Note 9 im Test: Leistungsstark, aber langweilig

Zubehör für iPhone und iPad: Diese Gadgets haben sich auf Reisen bewährt

Neue iPhones: Vodafone und Telekom laden zur Reservierung

Google-Werbung

Herausgeber:
Klaus Peter v. Friedeburg
Stonsbreite 94
D-34125 Kassel
G E R M A N Y

http://www.das-domainarchiv.de

verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes:
Klaus Peter v. Friedeburg

Disclaimer:
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf den Seiten von www.aco.de sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Da wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf www.das-domainarchiv.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen. Alle eventuell verwendeten geschützten Namen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. Dies gilt auch dann, wenn an der betreffenden Stelle nicht noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen wurde.
Zum Zeitpunkt des Linksetzens hat sich der Webmaster die verlinkte Seite angesehen und für gut befinden. Wenn sich danach der Inhalt der verlinkten Seite ändert, kann er dafür nicht haftbar gemacht werden.

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Salvatorische Klausel
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
Dieser Haftungsausschluss geht teilweise auf eine Vorlage des Datenschutzbeauftragten Berlin zurück. Die freie Verwendung ist ausdrücklich gestattet.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DIESE WEBSITE
12. März 2008

BITTE LESEN SIE SICH DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. DURCH DEN ZUGRIFF AUF DIESE WEBSITE ODER DEREN NUTZUNG ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN HIER BESCHRIEBENEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN SOWIE MIT ALLEN BEDINGUNGEN, REGELUNGEN UND RICHTLINIEN EINVERSTANDEN, AUF DIE IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN VERWIESEN WIRD. WENN SIE MIT DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, VERWENDEN SIE DIESE WEBSITE NICHT.

Diese Nutzungsbedingungen ('Website-Nutzungsbedingungen') gelten für Ihre Nutzung dieser Website ('Website') und wirken sich in keiner Weise auf die Bestimmungen anderer Vereinbarungen aus, die Sie mit das-domainarchiv.de, ihren Tochtergesellschaften oder angegliederten Unternehmen eingegangen sind. Durch die Nutzung dieser Website erklären und garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt und nach dem Gesetz berechtigt sind, diese Website-Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Wenn Sie die Website im Auftrag einer Organisation nutzen, sichern Sie außerdem zu, dass Sie berechtigt sind, diese Website-Nutzungsbedingungen im Namen der Organisation zu akzeptieren, und dass die Organisation damit einverstanden ist, das-domainarchiv.de bei Verstößen gegen diese Website-Nutzungsbedingungen schadlos zu halten.

Datenschutz
Für das-domainarchiv.de spielt der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre eine große Rolle. Informationen dazu, wie wir personenbezogene Daten erheben, nutzen und gegebenenfalls weitergeben, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
 

Eigentümer der Website und ihrer Inhalte
Diese Website befindet sich im Eigentum von das-domainarchiv.de. Sofern nicht anders angegeben, sind alle auf dieser Website befindlichen bzw. angezeigten Inhalte, insbesondere Texte, Grafiken, Daten, Fotos, Filme, Tonaufnahmen, Illustrationen und Software sowie die Auswahl und Anordnung derselben ('das-domainarchiv.de-Inhalte'), das Eigentum von das-domainarchiv.de, dessen Lizenzgebern oder externen Bildpartnern.
Alle Elemente der Website, einschließlich der das-domainarchiv.de-Inhalte, sind durch Corporate Design, Urheberrechte, moralische Rechte, eingetragene Marken und sonstige Gesetze in Zusammenhang mit dem Schutz des Rechts auf geistiges Eigentum geschützt.

 Verwendung der Website
Diese Website und ihre Inhalte sind für Kunden von das-domainarchiv.de bestimmt. Sie dürfen diese Website oder ihre Inhalte ausschließlich für Zwecke nutzen, die im Zusammenhang mit Ihrer Geschäftsbeziehung zu das-domainarchiv.de stehen. Insbesondere ist Folgendes ist nicht zulässig: (a) Herunterladen, Kopieren oder Weiterversenden der gesamten Website oder von Teilen davon oder der das-domainarchiv.de-Inhalte ohne eine schriftliche Lizenz oder Vereinbarung mit das-domainarchiv.de bzw. unter Verletzung einer solchen Lizenz oder Vereinbarung; (b) Verwenden von Data-Mining-Technologien, Robots oder ähnlichen Datenerfassungs- oder Datenextrahierungsmethoden; (c) Manipulieren oder anderweitiges Anzeigen der Website oder der das-domainarchiv.de-Inhalte mittels Framing- oder ähnlicher Navigationstechnologie; (d) vollendetes oder versuchtes Registrieren von Dritten bzw. Abonnieren oder Kündigen des Abonnements für Produkte oder Dienstleistungen von das-domainarchiv.de im Namen von Dritten, wenn Sie von der dritten Partei nicht ausdrücklich dazu autorisiert wurden; (e) Verwenden der Website oder der das-domainarchiv.de-Inhalte für einen anderen als den vorgesehenen Zweck. Eine derartige nicht autorisierte Nutzung kann auch gegen geltende Gesetze, wie Urheberrechts- und Markengesetze, Datenschutz- und Werbegesetze und geltende Kommunikationsvorschriften und -statute, verstoßen.
Sie sichern zu, dass Sie alle geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten werden, insbesondere die Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit dem Internet, mit Daten, mit E-Mails, mit dem Datenschutz und mit der Übertragung technischer Daten, die aus den Vereinigten Staaten oder aus dem Land exportiert werden, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

Eingetragene Marken
das-domainarchiv.de und andere Produkt- oder Dienstleistungsnamen oder Slogans, die auf der Website enthalten sind, sind geschützte Marken. Diese Marken dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch das-domainarchiv.de oder den jeweiligen Markeninhaber weder ganz noch teilweise kopiert, imitiert oder verwendet werden. Sie sind nicht berechtigt, ohne unsere schriftliche Genehmigung Metatags oder andere verborgene Textelemente zu verwenden, in denen 'das-domainarchiv.de' oder ein anderer Name, eine andere Marke oder ein anderer Produkt- oder Dienstleistungsname von das-domainarchiv.de genannt wird. Außerdem ist das Erscheinungsbild ('Look & Feel') der Website – einschließlich aller Seitenüberschriften, speziell angefertigten Grafiken, Schaltflächensymbole und Skripts – eine Dienstleistungsmarke, Handelsmarke und/oder geschütztes Corporate Design von das-domainarchiv.de; es darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch teilweise kopiert, imitiert oder verwendet werden. Alle anderen Marken, eingetragenen Marken, Produktnamen und Firmennamen oder Logos, die auf der Website erwähnt werden, gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Etwaige Verweise auf Produkte, Dienstleistungen, Prozesse oder andere Informationen durch Nennung des Handelsnamens, der Marke, des Herstellers oder des Lieferanten oder durch anderweitige Nennungen stellen weder eine ausdrückliche noch eine implizierte Empfehlung oder Unterstützung durch uns dar.
 

Links
Das das-domainarchiv.de-Logo oder andere geschützte Grafiken von das-domainarchiv.de dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch das-domainarchiv.de nicht für die Verlinkung auf diese Website verwendet werden. Darüber hinaus dürfen Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Einwilligung durch das-domainarchiv.de keine Marke, kein Logo und keine anderen geschützten Informationen von das-domainarchiv.de, einschließlich aller das-domainarchiv.de-Inhalte, in Frames benutzen.
das-domainarchiv.de trifft weder mittelbar noch unmittelbar Aussagen oder Erklärungen bezüglich der Qualität, der Inhalte, des Wesens oder der Zuverlässigkeit von Websites Dritter, auf die über Hyperlinks auf der Website zugegriffen werden kann, und das-domainarchiv.de übernimmt auch keinerlei Verantwortung für die Qualität, den Inhalten, das Wesen oder die Zuverlässigkeit solcher Websites. Dasselbe trifft auch für Websites Dritter zu, die Links zur Website enthalten. Solche Websites stehen nicht unter der Kontrolle von das-domainarchiv.de, und das-domainarchiv.de ist weder für die Inhalte von verlinkten Websites oder für Links auf verlinkten Websites noch für Überarbeitungen, Änderungen oder Aktualisierungen solcher Websites verantwortlich. das-domainarchiv.de stellt diese Links nur für Sie bereit. Die Bereitstellung eines solchen Links impliziert in keinem Fall eine Zugehörigkeit, Empfehlung oder Aneignung der Website oder der in ihr enthaltenen Inhalte durch das-domainarchiv.de. Wir weisen darauf hin, dass unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzregelungen nicht mehr gelten, sobald Sie die Website verlassen. Sie sollten sich mit den geltenden Bestimmungen und Regelungen, einschließlich der Datenschutzerklärung und der Datenerfassungspraktiken, derjenigen Website vertraut machen, auf die Sie von der Website aus wechseln.

Beachten Sie, dass jede Teilnahme, Korrespondenz oder Geschäftshandlung mit Dritten, die Sie auf oder über die Website gefunden haben, und die sich auf die Zahlung und Lieferung von Waren oder Dienstleistungen bezieht, sowie alle anderen Bedingungen, Bestimmungen, Garantien oder Erklärungen im Zusammenhang mit solchen Handlungen allein zwischen Ihnen und der dritten Partei erfolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das-domainarchiv.de für Verluste, Schäden oder andere Ansprüche jeglicher Art, die sich aus solchen Handlungen ergeben, nicht verantwortlich ist.

Foren und andere interaktive Dienste oder Bereiche
Die Website kann Diskussionsforen oder andere interaktive Bereiche oder Dienste, wie Blogs, Chat-Rooms, Bulletin-Boards, Message-Boards, Online-Hosting- oder Speicherdienste oder andere Bereiche und Dienste enthalten, in denen Sie oder andere beliebige Inhalte, Nachrichten, Kommentare, Materialien oder andere Elemente auf der Website erstellen, einstellen oder speichern können ('interaktive Bereiche'). Für die Nutzung der interaktiven Bereiche sind Sie allein zuständig, und diese Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Durch die Nutzung der interaktiven Bereiche erklären Sie sich damit einverstanden, Folgendes auf der Website weder einzustellen noch hochzuladen, zu senden, zu verteilen, zu speichern, zu erstellen oder anderweitig zu veröffentlichen:
a. Nachrichten, Kommentare, Daten, Informationen, Texte, Musikdateien, Audiodateien, Fotos, Grafiken, Code oder andere Materialien ('Benutzerinhalte'), die gesetzlich verboten, verleumderisch, beleidigend, obszön, pornografisch, jugendgefährdend, unanständig, unzüchtig, suggestiv, belästigend, bedrohend, die Privatsphäre oder die Rechte der Allgemeinheit verletzend, missbräuchlich, hetzerisch, betrügerisch oder anderweitig zu beanstanden sind
b. Benutzerinhalte, die eine strafbare Handlung darstellen, zu einer strafbaren Handlung ermuntern oder Anleitungen für die Ausführung einer strafbaren Handlung geben, die die Rechte anderer verletzen oder die anderweitig Haftungsansprüche begründen oder gegen geltende Gesetze und internationale Vereinbarungen, einschließlich (jedoch nicht darauf beschränkt) der Vorschriften der U.S. Securities and Exchange Commission oder anderer Vorschriften von Börsenplätzen, wie der New York Stock Exchange, der American Stock Exchange oder der NASDAQ, verstoßen
c. Benutzerinhalte, die gegen Patente, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere Schutzrechte oder Geschäftsforderungen einer Partei verstoßen. Durch das Einstellen von Benutzerinhalten erklären und garantieren Sie, dass Sie rechtmäßig dazu befugt sind, solche Benutzerinhalte zu übertragen, zu verteilen und zu reproduzieren.
d. Benutzerinhalte, die vorgeben, von anderen Personen oder Organisationen zu stammen oder anderweitig Ihre Beziehung zu einer Person oder Organisation falsch darstellen
e. Unverlangt abgesendete Werbeaktionen, politische Kampagnen, Anzeigen, Junk-Mail, Spam, Kettenbriefe, Pyramidenspiele oder Bittaktionen
f. Private Daten Dritter, einschließlich (jedoch nicht darauf beschränkt) von Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Sozialversicherungsnummern und Kreditkartennummern
g. Viren, korrupte Daten oder andere schädliche oder zerstörerische Dateien
h. Benutzerinhalte, die nach dem alleinigen Ermessen von das-domainarchiv.de beanstandbar sind oder andere Personen von der Nutzung der interaktiven Bereiche oder der Website ausschließen oder deren Nutzung unzumutbar machen, oder die die Verfügbarkeit ihrer Ressourcen für andere Benutzer beeinträchtigen (z. B. übermäßiges Schreien, ausschließliche Verwendung von Großbuchstaben oder Überflutung mit immer dem gleichen Text) oder die das-domainarchiv.de oder seinen Benutzern Schaden zufügen oder Haftungsansprüche jeglicher Art auferlegen

Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, in keinem Fall Benutzerinhalte, die von Dritten bereitgestellt wurden, zu löschen oder zu ändern. das-domainarchiv.de übernimmt keine Verantwortung und Haftung für Benutzerinhalte, die von Ihnen oder Dritten eingestellt, gespeichert oder hochgeladen wurden. Wir sind auch nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Benutzerinhalten oder für Fehler, Diffamierungen, Beleidigungen, Verleumdungen, Auslassungen, Falschdarstellungen, Obszönitäten und pornografische oder blasphemische Inhalte verantwortlich und haftbar, die Ihnen begegnen könnten. Die Nutzung der interaktiven Bereiche erfolgt auf eigenes Risiko. Als Anbieter interaktiver Dienstleistungen übernimmt das-domainarchiv.de keine Haftung für Aussagen, Darstellungen oder Benutzerinhalte von Benutzern in öffentlich zugänglichen Foren, auf persönlichen Homepages oder in anderen interaktiven Bereichen. Auch wenn das-domainarchiv.de nicht verpflichtet ist, die in interaktiven Bereichen eingestellten Benutzerinhalte zu prüfen, zu bearbeiten oder zu überwachen, behalten wir uns das Recht vor, nach freiem Ermessen Benutzerinhalte, die auf der Website eingestellt oder gespeichert wurden, jederzeit und aus jedem Grund ohne vorherige Ankündigung zu entfernen oder zu bearbeiten. Sie sind allein dafür verantwortlich, Sicherungskopien Ihrer Benutzerinhalte anzufertigen und von Ihnen auf der Website eingestellte oder gespeicherte Benutzerinhalte auf eigene Kosten zu ersetzen. Jede Nutzung der interaktiven Bereiche oder anderer Teile der Website, die gegen die bisher genannten Bestimmungen verstößt, stellt auch einen Verstoß gegen diese Website-Nutzungsbedingungen dar und kann, unter anderem, zur zeitweiligen oder endgültigen Aufhebung Ihrer Rechte zur Nutzung der interaktiven Bereiche und/oder der Website führen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das-domainarchiv.de auf alle Daten zu Ihrer Person oder Ihrer Nutzung dieser Website, einschließlich (jedoch nicht darauf beschränkt) aller Benutzerinhalte, zugreifen und diese nutzen oder weitergeben kann, um gesetzlichen oder rechtlichen Vorschriften nachzukommen, die Rechte oder das Eigentum von das-domainarchiv.de zu schützen oder die Sicherheit unseres Unternehmens, seiner Mitarbeiter, seiner Kunden oder der Allgemeinheit zu gewährleisten.

Wenn Sie Benutzerinhalte auf die Website stellen, gewähren Sie, sofern nicht anderweitig von uns angegeben, das-domainarchiv.de und den angegliederten Unternehmen das nicht ausschließliche, gebührenfreie, dauerhafte, unwiderrufliche und uneingeschränkt unterlizenzierbare Recht, diese Benutzerinhalte weltweit und in jedem beliebigen Medium zu nutzen, zu reproduzieren, zu ändern, zu adaptieren, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zur Erstellung von Bearbeitungen zu verwenden, zu verteilen, auszuführen und anzuzeigen. das-domainarchiv.de und die angegliederten Unternehmen haben das Recht, nach eigenem Ermessen den Namen, den Sie zusammen mit diesen Inhalten bereitgestellt haben, zu nutzen. Sie erklären und garantieren, dass (a) Sie im Besitz aller Rechte an den von Ihnen eingestellten Benutzerinhalten sind und diese Rechte auch kontrollieren oder dass Sie berechtigt sind, diese Benutzerinhalte auf der Website einzustellen, (b) die Benutzerinhalte korrekt und nicht irreführend sind und dass (c) die Nutzung und Einstellung der von Ihnen bereitgestellten Benutzerinhalte nicht gegen diese Website-Nutzungsbedingungen verstößt oder Rechte anderer Personen oder Organisationen verletzt oder diesen Schaden zufügt.

Registrierungsdaten und Kontosicherheit
Im Hinblick auf Ihre Nutzung der Website erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden: (a) Sie tragen in die Registrierungsformulare auf der Website korrekte, aktuelle und vollständige Angaben ('Registrierungsdaten') zu Ihrer Person ein; (b) Sie halten die Registrierungsdaten und andere von Ihnen bereitgestellte Angaben auf dem neuesten Stand und sorgen für laufende Aktualisierung, damit die Daten stets korrekt, aktuell und vollständig sind; (c) Sie schützen Ihr Passwort und Ihre Benutzeridentifizierung; (d) Sie informieren das-domainarchiv.de unverzüglich über jede nicht genehmigte Nutzung Ihres Kontos oder andere Sicherheitsverletzungen; (e) Sie tragen die gesamte Verantwortung für jegliche Aktivitäten, die über Ihr Konto abgewickelt werden; (f) Sie akzeptieren alle Risiken eines nicht genehmigten Zugriffs auf die Registrierungsdaten und andere Informationen, die Sie das-domainarchiv.de zur Verfügung stellen.
 

Veröffentlichung von Finanzdaten
Zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Website und alle Dokumente, die von das-domainarchiv.de veröffentlicht werden und auf dieser Website zugänglich sind, können Aussagen enthalten, die im Sinne des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 zukunftsgerichtet sind. Zukunftsgerichtete Aussagen lassen sich an der Verwendung von Wörtern wie 'glauben', 'erwarten', 'planen', 'möglicherweise', 'werden', 'davon ausgehen' usw. sowie an deren Verneinungen erkennen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören Aussagen zu zukünftigen Operationen, Kosten, Kapitalaufwendungen, Cashflow, Infrastrukturverbesserungen, Vertriebs- und Warenversorgungssystemen sowie Betriebseinsparungen, Umsatz- und Einnahmenschätzungen oder Trends und Expansionspläne und -projektionen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf unseren aktuellen Erwartungen. Bekannte und unbekannte interne und externe Risiken und Unwägbarkeiten können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse beträchtlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit genannten Ergebnissen abweichen. das-domainarchiv.de übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen nach dem Zeitpunkt, zu dem diese Aussagen getätigt wurden, im Hinblick auf Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren.
Pressemitteilungen Die Angaben in von das-domainarchiv.de veröffentlichten Pressemitteilungen dürfen nur für den Zeitpunkt als zutreffend oder aktuell angesehen werden, zu dem die Pressemitteilung veröffentlicht wurde. das-domainarchiv.de beabsichtigt nicht, einmal herausgegebene Pressemitteilungen zu aktualisieren, und lehnt jegliche Verpflichtung zu einer solchen Aktualisierung ab. Dort, wo Informationen in Pressemitteilungen zukunftsgerichtet sind, fallen diese unter die Safe-Harbor-Bestimmungen für zukunftsgerichtete Aussagen und unterliegen wesentlichen Risiken.

Durch Dritte bereitgestellte Finanzinformationen das-domainarchiv.de kann Links zu Websites oder Dienstleistungen von Drittanbietern bereitstellen, die Finanz- oder Anlageinformationen über das-domainarchiv.de enthalten. Der Zugriff auf solche Websites und die auf ihnen enthaltenen Informationen wird als Dienstleistung für die an diesen Informationen interessierte Personen angeboten. das-domainarchiv.de überwacht die Aussagen oder Websites Dritter nicht regelmäßig; das-domainarchiv.de hat außerdem keinerlei Einflussmöglichkeiten auf deren Aussagen oder Websites. Daraus ergibt sich, dass das-domainarchiv.de diese Websites bzw. die darin enthaltenen Informationen weder empfiehlt noch sich zu eigen macht. Dies gilt insbesondere für Analystenberichte und Aktienkurse. das-domainarchiv.de übernimmt keinerlei Verantwortung oder Garantien bezüglich der Genauigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte, Informationen oder Meinungen auf Websites Dritter oder anderer Angaben Dritter, die auf der Website erwähnt werden. Der Besuch dieser Websites und die Nutzung der dort enthaltenen Informationen erfolgt auf eigenes Risiko.

Haftungsfreistellung
Sie erklären sich damit einverstanden, das-domainarchiv.de sowie ihre angegliederten Unternehmen, Lizenzgeber, Mitarbeiter, Vertreter, Drittanbieter von Informationen und unabhängige Auftragnehmer in Bezug auf jedwede Ansprüche, Schadenersatzforderungen, Kosten, Haftungen und Ausgaben (einschließlich von angemessenen Anwaltsgebühren) zu verteidigen, zu entschädigen und freizustellen, die sich aus der Einstellung, Speicherung oder anderweitigen Übertragung von Benutzerinhalten auf der Website oder im Zusammenhang damit, aus Ihrem Verhalten, Ihrer Nutzung oder der Unfähigkeit der Nutzung der Website, Ihrem Verstoß oder angeblichen Verstoß gegen die Website-Nutzungsbedingungen oder Erklärungen oder Garantien darin, Ihrer nicht autorisierten Nutzung von das-domainarchiv.de-Inhalten oder der Verletzung von Rechten Dritter durch Sie ergeben.
 

Haftungsbeschränkung
DIESE WEBSITE UND DIE das-domainarchiv.de-INHALTE WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT UND das-domainarchiv.de UND IHRE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, GESCHÄFTSFÜHRUNG, MITARBEITER, CONTENT-PROVIDER, AGENTUREN UND ANGEGLIEDERTE UNTERNEHMEN SCHLIESSEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG JEDE VERTRAGLICHE ODER GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNG AUS, INSBESONDERE GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTFÄHIGKEIT, EINER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. das-domainarchiv.de ÜBERNIMMT KEINERLEI HAFTUNG FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DIESER WEBSITE, DER das-domainarchiv.de-INHALTE ODER DER NICHTVERFÜGBARKEIT DER WEBSITE ERGEBEN; INSBESONDERE WIRD KEINERLEI HAFTUNG FÜR ENTGANGENE GEWINNE SOWIE UNMITTELBARE, MITTELBARE, NEBEN- UND FOLGESCHÄDEN SOWIE FÜR SCHADENSERSATZ MIT STRAFCHARAKTER ÜBERNOMMEN. ES WIRD KEINE VERANTWORTUNG DAFÜR ÜBERNOMMEN, DASS DIE FUNKTIONEN, DIE AUF DIESER WEBSITE ODER IN IHREN MATERIALIEN ENTHALTEN SIND, UNBEEINTRÄCHTIGT SIND ODER FEHLERFREI FUNKTIONIEREN. DIE GESAMTEN KOSTEN FÜR WARTUNGS-, WIEDERHERSTELLUNGS- ODER BERICHTIGUNGSARBEITEN, DIE AUFGRUND DER NUTZUNG DIESER WEBSITE ODER VON das-domainarchiv.de-INHALTEN DURCH SIE NÖTIG WERDEN, WERDEN VON IHNEN ÜBERNOMMEN, NICHT VON das-domainarchiv.de. WIR ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHR, DASS DIE WEBSITE UND DIE das-domainarchiv.de-INHALTE FREI VON VIREN ODER ANDEREN ELEMENTEN MIT SCHÄDIGENDEN ODER ZERSTÖRERISCHEN EIGENSCHAFTEN SIND.
das-domainarchiv.de unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Genauigkeit, Korrektheit und Zuverlässigkeit der das-domainarchiv.de-Inhalte sicherzustellen, gibt jedoch keinerlei Zusicherungen ab und übernimmt keine Gewähr hinsichtlich der Genauigkeit, Korrektheit und Zuverlässigkeit der das-domainarchiv.de-Inhalte.

das-domainarchiv.de bietet auf der Website eine Suchfunktion an. das-domainarchiv.de schließt ausdrücklich jede Verantwortung für die Inhalte oder die Verfügbarkeit von Informationen aus, die sich im Suchindex oder Verzeichnis befinden. das-domainarchiv.de übernimmt auch keinerlei Verantwortung für die Vollständigkeit oder Genauigkeit von Verzeichnissen oder Suchergebnissen.

In einigen Staaten der USA und in einigen anderen Ländern ist der Ausschluss oder die Einschränkung der gesetzlichen Gewährleistung oder der Haftung für bestimmten Kategorien von Schäden nicht zulässig. Aus dem Grund sind einige oder alle erwähnten Einschränkungen möglicherweise für Sie nicht anwendbar in dem Maß, in dem sie von staatlichen oder nationales Gesetzen verboten oder abgeschafft sind.

Haftungsbeschränkung
das-domainarchiv.de, DESSEN GESCHÄFTSFÜHRUNG, MITGLIEDER, MITARBEITER ODER VERTRETER HAFTEN IN KEINEM FALL FÜR UNMITTELBARE, ATYPISCHE, MITTELBARE ODER FOLGESCHÄDEN ODER SONSTIGE SCHÄDEN GLEICH WELCHER ART, EINSCHLIESSLICH ENTGANGENER NUTZUNG, ENTGANGENEM GEWINN ODER DATENVERLUSTEN, GLEICH OB AUS VERTRAG ODER UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF FAHRLÄSSIGKEIT) ODER AUS SONSTIGEM GRUND, DIE DURCH ODER IM ZUSAMMENAHNG MIT DER NUTZUNG DER WEBSITE, DER DIENSTE, DER das-domainarchiv.de-INHALTE ODER DER MATERIALIEN, DIE AUF DER WEBSITE ENTHALTEN SIND ODER AUF DIE ÜBER DIE WEBSITE ZUGEGRIFFEN WERDEN KANN, ENTSTEHEN, EINSCHLIESSLICH SÄMTLICHER SCHÄDEN, DIE DARAUF ZURÜCKZUFÜHREN SIND ODER DADURCH ENTSTEHEN, DASS DER BENUTZER SICH AUF INFORMATIONEN VON das-domainarchiv.de VERLASSEN HAT, ODER DIE SICH AUS FEHLERN, UNTERLASSUNGEN, UNTERBRECHUNGEN, DER LÖSCHUNG VON DATEIEN ODER E-MAILS, IRRTÜMERN, MÄNGELN, VIREN, VERZÖGERUNGEN BEIM BETRIEB ODER DER ÜBERTRAGUNG ODER SONSTIGEN AUSFÄLLEN ERGEBEN, GLEICH OB DIESE AUF HÖHERE GEWALT, DEN AUSFALL VON KOMMUNIKATIONSWEGEN, DIEBSTAHL, ZERSTÖRUNG ODER DEN UNBEFUGTEN ZUGANG ZU DEN UNTERLAGEN, PROGRAMMEN ODER DIENSTLEISTUNGEN VON das-domainarchiv.de ZURÜCKZUFÜHREN SIND. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE GESAMTHAFTUNG VON das-domainarchiv.de, GLEICH OB AUS VERTRAGSRECHTLICHEN VERPFLICHTUNGEN, GEWÄHRLEISTUNG, UNERLAUBTEN HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH VON FAHRLÄSSIGKEIT, GLEICH OB AKTIV, PASSIV ODER ZURECHENBAR), PRODUKTHAFTUNG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER EINEM ANDEREN HAFTUNGSGRUND, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER WEBSITE ERGIBT ODER IN ZUSAMMENHANG MIT DIESER NUTZUNG STEHT, DIE VON IHNEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE ODER DEREN NUTZUNG AN das-domainarchiv.de GEZAHLTEN VERGÜTUNGEN, SOFERN SOLCHE GEZAHLT WURDEN.
 

Geltende Gesetze und Gerichtszuständigkeit
Sämtliche Streitigkeiten, die in irgendeinem Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder der das-domainarchiv.de-Inhalte stehen, sind zuerst in einem  Schiedsverfahren vor der Industrie- und Handelskammer Kassel (Deutschland)  zu klären, außer wenn und soweit Sie auf irgendeine Weise die geistigen Eigentumsrechte von das-domainarchiv.de verletzt haben oder zu verletzen drohen, in welchem Fall das-domainarchiv.de berechtigt ist, an einem beliebigen deutschen Gericht Unterlassungsansprüche oder andere Ansprüche gegen Sie zu erwirken.
 

Kündigung
Ungeachtet dieser Website-Nutzungsbedingungen behält sich das-domainarchiv.de das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen Ihr Konto zu kündigen und/oder die Nutzung der Website für Sie zu sperren.
 

Verschiedenes
Jeder Verzicht auf eine der Bestimmungen dieser Website-Nutzungsbedingungen bedarf der Schriftform und muss von das-domainarchiv.de unterzeichnet sein. Falls eine oder einige der Klauseln dieser Nutzungsbedingungen nicht durchsetzbar sind, sind die restlichen Klauseln davon so weit wie möglich nicht betroffen und bleiben weiterhin voll gültig und wirksam. Alle Rechte, die nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen erwähnt werden, bleiben vorbehalten.
 

Änderungen der Website-Nutzungsbedingungen
das-domainarchiv.de behält sich das Recht vor, einzelne Bestimmungen in den Website-Nutzungsbedingungen sowie Regelungen oder Richtlinien auf der Website jederzeit und nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, wird das Datum der letzten Aktualisierung am Beginn dieser Website-Nutzungsbedingungen entsprechend geändert. Alle Änderungen treten mit der Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Durch die fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung der Änderungen erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen. Wir raten Ihnen, bei jedem Besuch einer unserer Websites die Website-Nutzungsbedingungen zu lesen.

DATENSCHUTZREGELUNGEN
15. Mai 2018

I.    Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Klaus Peter v. Friedeburg
Stonsbreite 94
D-34125 Kassel
G E R M A N Y

http://www.das-domainarchiv.de


II.    Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Ursula v. Friedeburg

III.    Allgemeines zur Datenverarbeitung
1.    Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2.    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3.    Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.
IV.    Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles
1.    Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1)    Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2)    Das Betriebssystem des Nutzers
(3)    Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4)    Die IP-Adresse des Nutzers
(5)    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6)    Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(7)    Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2.    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


3.    Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
4.    Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.
5.    Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.
V.    Verwendung von Cookies
a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:
(1)    Spracheinstellungen
(2)    Artikel in einem Warenkorb
(3)    Log-In-Informationen
Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.
Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:
(1)    Eingegebene Suchbegriffe
(2)    Häufigkeit von Seitenaufrufen
(3)    Inanspruchnahme von Website-Funktionen
Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.
Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.
b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
c) Zweck der Datenverarbeitung
Falls eine Verwendung technisch notwendiger Cookies erfolgt:
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:
(1)    Warenkorb
(2)    Übernahme von Spracheinstellungen
(3)    Merken von Suchbegriffen
Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
e) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.
VI.    Newsletter
1.    Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt.
- Ihre emailadrese

Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung erhoben:
(1)    IP-Adresse des aufrufenden Rechners
(2)    Datum und Uhrzeit der Registrierung
(3)    Name und Vorname
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.


Wenn Sie auf unserer Internetseite Waren oder Dienstleistungen erwerben und hierbei Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, kann diese in der Folge durch uns für den Versand eines Newsletters verwendet werden. In einem solchen Fall wird über den Newsletter ausschließlich Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen versendet.

Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

2.    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

3.    Zweck der Datenverarbeitung
Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen.

Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.
4.    Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

Die sonstigen im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden in der Regel nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.


5.    Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

Hierdurch wird ebenfalls ein Widerruf der Einwilligung der Speicherung der während des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten ermöglicht.
VII.    Registrierung
1.    Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:


Im Zeitpunkt der Registrierung werden zudem folgende Daten gespeichert:

(1)    Die IP-Adresse des Nutzers
(2)    Datum und Uhrzeit der Registrierung
(3)    Emailadresse
(4)    Name, Vorname
Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.
2.    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

3.    Zweck der Datenverarbeitung
Eine Registrierung des Nutzers ist für das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website erforderlich.


Eine Registrierung des Nutzers ist zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

4.    Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.


Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

5.    Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als Nutzer haben sie jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.

Sind die Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung der Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.
VIII.    Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
1.    Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:


Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

(1)    Die IP-Adresse des Nutzers
(2)    Datum und Uhrzeit der Registrierung
(3)    Emailadresse
(4)    Name, Vorname
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
2.    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
3.    Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.
4.    Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.
5.    Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.


Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.
IX.    Webanalyse
1.    Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir nutzen auf unserer Website ein Tool zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:
(1)    Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
(2)    Die aufgerufene Webseite
(3)    Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
(4)    Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
(5)    Die Verweildauer auf der Webseite
(6)    Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite
Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.:  192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.



2.    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
3.    Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind in durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.
4.    Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Löschung erfolgt nach 180 Tagen

5.    Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.
X.    Rechte der betroffenen Person
Die folgende Auflistung umfasst alle Rechte der Betroffenen nach der DSGVO. Rechte, die für die eigene Webseite keine Relevanz haben, müssen nicht genannt werden. Insoweit kann die Auflistung gekürzt werden.
Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:
1.    Auskunftsrecht
Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:
(1)    die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2)    die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3)    die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
(4)    die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(5)    das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6)    das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
(7)    alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
(8)    das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.
2.    Recht auf Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.
3.    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:
(1)    wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
(2)    die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
(3)    der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
(4)    wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.
4.    Recht auf Löschung
a)    Löschungspflicht
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
(1)    Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2)    Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
(3)    Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(4)    Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
(5)    Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
(6)        Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
b)    Information an Dritte
Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.
c)    Ausnahmen
Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist
(1)    zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
(2)    zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
(3)    aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
(4)    für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
(5)    zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
5.    Recht auf Unterrichtung
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
6.    Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern
(1)    die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
(2)    die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.
Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.
7.    Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.



8.    Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
9.    Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung
(1)    für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
(2)    aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
(3)    mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.
Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.
10.    Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.
Anmelden
Benutzername
Passwort
 Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Accountanfrage bitte per Mail an:
Domain Check
.
Weltnachrichten
Zum Tod von Kofi Annan: Unermüdlich für eine bessere Welt

Politiker aus aller Welt würdigen verstorbenen Kofi Annan

Trauer um Kofi Annan: Bilder einer einmaligen Karriere

Trauerfeier in Genua: Applaus für die Helfer, Wut auf die Politik

Kommentar zu Genua: Lehrstunde in Sachen Populismus

Ex-CIA-Chefs kritisieren Entzug von Sicherheitsfreigaben

Jemen: Bombe bei Schulbus-Angriff stammte wohl aus den USA

Merkel empfängt Putin: Zwei, die sich brauchen

Rentenkassen: Reserven auf Rekordhoch erwartet

Bilanz der Dürre: Länder melden Milliardenschäden

Liraverfall in der Türkei: Lieblingsfrühstück unter Preisdruck

Gefahr für den Luftverkehr: Mehr Drohnen über Flughäfen

Tötungsfall in Offenburg: Warum die tagesschau nicht berichtet hat

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Debatte über Zuwanderung: "Töricht" oder "sinnvoll"?

Traf Jesidin in Deutschland auf IS-Peiniger?

Generalinspekteur: Das Leben in der Truppe - von Mängeln geprägt

 
Top! Top!